Datenschutz

Datenschutz ist unsere Bestimmung, unser Geschäft, unsere Mission!

Wir nehmen den Schutz vertraulicher Daten unserer Kunden sehr ernst. Als Securityspezialist können wir den Wunsch unserer Kunden nach dem bestmöglichen Schutz für Ihre persönlichen Daten gut verstehen. Aus diesem Grund möchten wir für Sie über die Verwendung Ihrer Daten in unserem Unternehmen transparent machen.

Welche Daten werden gesammelt?

Wir fordern persönliche Daten nur in den folgenden Fällen an: Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, ein Produkt registrieren, einen Service nutzen, mit uns korrespondieren oder …

1. Wenn Sie sich auf unserer Plattform als Kunde oder Partner registrieren, eine Testversion unserer Produkte anfordern oder sich für eine Veranstaltung anmelden, fordern wir Sie zur Angabe von Name sowie Adressdaten die zur Abwicklung erforderlich sind.

2. Wenn Sie online oder telefonisch Support in Anspruch nehmen, fordern wir Sie zur Angabe von Informationen auf, die für die Abwicklung erforderlich sind, z. B. Betriebssystemdaten.

Personenbezogene Daten

An uns übermittelte Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mailadresse (personenbezogene Daten) verwenden wir ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung von Bestellungen, Anfragen, Anmeldungen oder Abwicklung Ihres Abonnements gespeichert. Ihre Daten werden von uns generell nicht an Dritte weitergegeben, außer Sie dienen der Funktionalität der Protected Networks  GmbH Website.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie um bestimmte Transaktionen bzw. Vorgänge zu ermöglichen. Werden Sie zur Eingabe von persönlichen Daten aufgefordert können Sie jederzeit die Transaktion bzw. den Vorgang ohne Konsequenzen zu Ihren Lasten beenden.

Sämtliche personenbezogene Daten werden bei uns nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck erforderlich ist oder wir gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind.

Wir behalten uns das Recht vor, bei Dritten (z. B. Kreditauskünfte) Auskünfte über Ihr Zahlungsverhalten einzuholen, um Ihnen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten (z. B. Rechnungskauf) anzubieten. Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Anonymisierte Daten

Mit Ihrem Besuch auf den Webseiten der Protected Networks  GmbH  können außerdem Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unseren Servern gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Beispiele: Name Ihres Internetproviders, Art Ihres Internet-Browsers, besuchte Seiten innerhalb unserer Internetpräsenz. Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet.

Weiterführende Informationen

Die Website der  Protected Networks  GmbH  benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Cookies | Hilfsprogramme | Aktive Inhalte

Die  Protected Networks  GmbH  verwenden keine Cookies, aber Java-Applets, Active-X- Controls oder Java-Script. Wenn Sie über einen Link oder das Anklicken eventueller Bannerwerbung unsere Website verlassen und so auf fremde Seiten gelangen, kann es sein, dass von Adressaten der angeklickten Zielseite Cookies gesetzt werden. Für diese Cookies sind wir rechtlich nicht verantwortlich.

Wie werden die gesammelten Daten verwendet?

Die Angaben zur Person werden von uns dazu verwendet:

1. Um Ihre Bestellung zu erfüllen und abzuwickeln bzw. an einen Partner weiterzuleiten.

2. Um Ihnen sorgfältig ausgesuchte Angebote aus unserem Sortiment per E-Mail zu senden.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit durch formlose E-Mail widersprechen.

3. Um Ihnen interessante Angebote zu unterbreiten und Ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten und unserem Service zu verbessern.

4. Um Ihnen den Zugang zu Services oder die Auswahl anderer Aktivitäten auf unserer Website zu ermöglichen.

5. Um sie bei Einwilligung Ihrerseits für eigene Werbezwecke mittels Newsletterversand zu nutzen, bis Sie sich vom Newsletterversand abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Wem werden diese Daten außerdem noch zur Verfügung gestellt?

Wir geben Ihre uns anvertrauten Daten grundsätzlich nur an von uns autorisierte Reseller – Partner weiter. In bestimmten Situationen sind wir außerdem gemäß geltendem Recht verpflichtet, Ihre persönlichen Daten Regierungsstellen oder anderen Stellen offen zu legen. Prinzipiell verzichten wir auf eine Datenverarbeitung im Ausland.

Bitte denken Sie daran! Gehen Sie jederzeit verantwortungsvoll mit Ihren persönlichen Daten um!